Trust-your-Horse

MEDIEN

Es gibt viele Möglichkeiten Dir Informationen und Wissen nahezubringen. Soweit es meine technischen Fähigkeiten zulassen werde ich möglichst viele davon nützen - zu Deinem Nutzen und manchmal auch nur zur Unterhaltung!

IMPRESSIONEN EINER REITSTUNDE

"Sage es mir, und ich werde es vergessen.
Zeige es mir, und ich werde es vielleicht behalten.
Lass es mich tun, und ich werde es können."
(Konfuzius)

VERLADEN KANN EINFACH SEIN

Selbst frisch bereitgelegtes Heu kann mitunter nicht den Reiz weit geöffneter Türen eines Pferdehängers übertreffen. Wie selbstverständliich verlädt sich die Quarter-Horse-Stute "GK Cutting Lena" selbst.

Mediales, Literatur und Wissenswertes

Wissen ist genau dann und nur dann wertvoll, wenn man es braucht.

Nicht jede Literaturempfehlung oder jedes Wissenselement, welches Du hier findest, mag für Dich interessant sein, aber vielleicht ist der eine oder andere Krummen dabei, der Dir und Deinem Pferd von Nutzen sein kann.

Trust-your-Horse LITERATUR | WISSEN MEDIEN-ECHO

Bookazin 'Feine Hilfen'
09.12.2014 | Angeregt durch die Teilnahme am Trust-your-Horse Theoriekurs EMOTIONSLOS REITEN verfasste Sibylle Wiemer den Artikel "Emotionslos Reiten?" Dieser erschien im Bookazin "Feine Hilfen" (Ausgabe 8/2014) » Weiterlesen

Trust-your-Horse LITERATUR | WISSEN WISSENSSTEINCHEN

Trust-your-Horse WISSENSSTEINCHEN: Dem treibenden Bein ist stehts ein verwahrendes Bein gegenüberzustellen. Dies hat zum einen die Aufgabe, die durch das Bein ausgelöste Energie 'unter' das Pferd zu bringen und zum anderen die Linie zu halten. (R.Vizethum)

Trust-your-Horse LITERATUR | WISSEN EIN BUCH ENTSTEHT

Die Grammatik des Reitens - ein Buch entsteht
24.02.2016 | In diesem Blog kannst Du die Arbeiten an meinem Buch zum Konzept Die Grammatik des Reitens™ mitverfolgen. Ich werde über den Fortgang der Arbeiten am Buch berichten und Vorauszüge daraus veröffentlichen. » Weiterlesen